/fileadmin/images/logo_1z_wo.png

Fahrerlaubnisklassen

In Andy's Fahrschule ist der Erwerb ALLER Klassen möglich!
Hier eine Übersicht der, derzeit gültigen (vom 01.11.2018), Fahrerlaubnisklassen.
Zusätzliche detailiertere Informationen finden Sie auf der Seite des BMVI.

Klassenübersicht

Klasse AM

AM

Leichte zweirädrige Kleinkrafträder der Klasse L1e-B (Mopeds)

Klasse A1

A1

Krafträder bis max. 125cm³, max. 11kW, max. 0,1kW/kg

Klasse A2

A2

Krafträder bis max. 35kW, max. 0,2kW/kg

Klasse A

A

Krafträder > Klasse A1/A2

Klasse B

B

Kraftfahrzeuge bis 3.500kg (auch mit Anhänger unter bestimmten Voraussetzungen)

Klasse BE

BE

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr 750kg und nicht mehr als 3.500kg

Klasse C1

C1

Kraftfahrzeuge mit mehr als 3.500kg und weniger als 7.500kg (auch mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse bis 750kg)

Klasse C1E

C1E

Zugfahrzeug Klasse B in Kombination mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 3.500kg.
Zugfahrzeug Klasse C1 in Kombination mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750kg.
Gesamtmasse der Kombination max. 12.000kg.

Klasse C

C

Kraftfahrzeuge mit mehr als 3.500kg (auch mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse bis 750kg)

Klasse CE

CE

Zugfahrzeug Klasse C in Kombination mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750kg.

Klasse D1

D1

Kraftfahrzeuge zur Personenbeförderung bis max. 16 Personen und einer Fahrzeuglänge bis max. 8m. (auch mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse bis 750kg)

Klasse D1E

D1E

Zugfahrzeug Klasse D1 in Kombination mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750kg.

Klasse C

D

Kraftfahrzeuge zur Personenbeförderung (auch mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse bis 750kg)

Klasse DE

DE

Zugfahrzeug Klasse D in Kombination mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750kg.

Klasse T

T

Zugmaschinen bis 60km/h, selbsfahrende Arbeitsmaschinen bis 40km/h zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke.

Klasse L

L

Zugmaschinen bis 40km/h, Kombinationen mit Anhängern und selbsfahrende Arbeitsmaschinen bis 25km/h zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke.